Personen

Hier finden Sie eine Übersicht über die Mitglieder des Strategienetzwerks “Online-Partizipation”. Falls Sie in das Verzeichnis aufgenommen werden möchten, schreiben Sie bitte an online-partizipation@uni-duesseldorf.de.

  • Prof. Dr. Sigrid Baringhorst

    Politikwissenschaft
  • Prof. Dr. Frank Bätge

    Rechtswissenschaft, Verwaltungswissenschaft
  • Prof. Dr. Michael Baurmann

    Soziologie
  • Prof. Dr. Gregor Betz

    Philosophie
  • Prof. Dr. Eva Bittner

    Informatik
  • Dr. Daniela Braun

    Politikwissenschaft
  • Prof. Dr. Stefan Conrad

    Informatik
  • Jasmin Daum

    Praxispartner
  • Prof. Dr. Ines Engelmann

    Kommunikationswissenschaft
  • Katharina Esau

    Kommunikationswissenschaft
  • Dr. Tobias Escher

    Politikwissenschaft
  • Kerstin Franzl

  • Dennis Frieß

    Kommunikationswissenschaft
  • Katharina Gerl

    Politikwissenschaft
  • Robert Gerlit

    Informatik, Politikwissenschaft
  • Jun.-Prof. Dr. Ing. Kalman Graffi

    Informatik
  • Dr. Lars Heilsberger

    Politikwissenschaft, Soziologie, Verwaltungswissenschaft
  • Christoph Henseler

    Informatik
  • Prof. Dr. Harald Hofmann

    Rechtswissenschaft
  • Dr. Jan Hendrik Kamlage

    Politikwissenschaft
  • Prof. Dr. Norbert Kersting

    Politikwissenschaft
  • Prof. Dr. Marianne Kneuer

    Politikwissenschaft
  • Dr. Alma Kolleck

    Politikwissenschaft
  • Prof. Dr. Robert Krimmer

    Politikwissenschaft
  • Yasmine Kühl

    Politikwissenschaft
  • David Lanius

    Philosophie
  • Matthias Liebeck

    Informatik
  • Dr. Ralf Lindner

    Politikwissenschaft
  • Prof. Dr. Jörn von Lucke

    Politikwissenschaft
  • Prof. Dr. Stefan Marschall

    Politikwissenschaft
  • Prof. Dr. Martin Mauve

    Informatik
  • Prof. Dr. Katrin Möltgen-Sicking

    Rechtswissenschaft
  • Dr. Jörg Radtke

    Politikwissenschaft
  • Christoph Raetzsch

    Journalistik, Kommunikationswissenschaft
  • Dr. Anett Richter

  • Prof. Dr. Jörg Rothe

    Informatik
  • PD Dr. Eva Ruffing

    Verwaltungswissenschaft
  • Prof. Dr. Björn Scheuermann

    Informatik
  • Dr. Jan-Hinrik Schmidt

    Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft
  • Dr. Ing. Carolin Schröder

    Verwaltungswissenschaft
  • Prof. Dr. Wolf J. Schünemann

    Politikwissenschaft
  • Prof. Dr. Caja Thimm

    Kommunikationswissenschaft
  • Dr. Kathrin Voss

    Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft
  • Thomas Wagenknecht

    Informatik
  • Dr. Aiko Wagner

    Politikwissenschaft
  • Thomas Weiler

    Rechtswissenschaft
  • Prof. Dr. Jens Weiß

    Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft
  • Prof. Dr. Claus-Christian Wiegandt

    Verwaltungswissenschaft
  • Prof. Dr. Jens Wolling

    Kommunikationswissenschaft
  • Dr. Theresa Züger

    Politikwissenschaft

Prof. Dr. Sigrid Baringhorst

Politikwissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Politische Soziologie, insbesondere Partizipations-, Protest-, und soziale Bewegungsforschung
  • Vergleichende Migrationsforschung

Kontakt

Universität Siegen
Politikwissenschaft

Prof. Dr. Frank Bätge

Rechtswissenschaft, Verwaltungswissenschaft

Prof. Dr. Frank Bätge ist  Hochschullehrer an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW sowie Lehrbeauftragter an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer und an der NRW School of Governance der Universität Duisburg-Essen. Vor seiner Berufung war er als Justiziar in der Kommunlaverwaltung tätig.

Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen des Kommunalrechts und des Rechts der politischen Partizipation. Hierbei interessiert sich Prof. Dr. Frank Bätge insbesondere auch für Rechtsfragen von e-Democracy und e-Partizipation. Er hat hierzu diverse Veröffentlichungen verfasst und ist Mitherausgeber der Zeitschrift “Kommunalpraxis Wahlen” sowie der Schriftenreihe “Besonderes Verwaltungsrecht”.

Kontakt

N/A
Rechtswissenschaft, Verwaltungswissenschaft

Prof. Dr. Michael Baurmann

Soziologie

Prof. Dr. Michael Baurmann hat seit 1997 einen Lehrstuhl für Soziologie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf inne. Er ist Geschäftsführender Leiter und Sprecher des DIID.

Seine Forschungsgebiete sind Allgemeine Soziologie, Theorien sozialer Kooperation und Vertrauen sowie Soziale Erkenntnistheorie. Am DIID gilt sein Interesse der Entwicklung innovativer Konzepte für interaktive, dialogbasierte Online-Partizipationsverfahren.

Kontakt

N/A
Soziologie

Prof. Dr. Gregor Betz

Philosophie

Forschungsinteressen:

  • Argumentationstheorie
  • Wissenschaftsphilosophie
  • Soziale Erkenntnistheorie
  • Praktische Philosophie

Kontakt

Karlsruher Institut für Technologie – Institut für Philosophie
Philosophie

Prof. Dr. Eva Bittner

Informatik

  • Leiterin der Arbeitsgruppe Wirtschaftsinformatik, insbesondere sozio-technische Systemgestaltung
  • Koordinatorin des BMBF-geförderten Verbundforschungsprojekts Civitas-Digitalis
  • gestaltungsorientierte Forschung in den Bereichen IT-unterstützte Zusammenarbeit in wissensintensiven Tätigkeiten und Partizipation
  • sprachbasierte Assistenzsysteme und Mensch-Maschine-Zusammenarbeit
  • Innovationsmanagement für Smart Citys und Co-Creation

Kontakt

Universität Hamburg, Fachbereich Informatik
Informatik

Dr. Daniela Braun

Politikwissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Parteien, Bürger und Wahlen mit Schwerpunkt auf der EU-Ebene
  • Online-Wahlkämpfe bei Europawahlen

Kontakt

LMU München, Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft
Politikwissenschaft

Prof. Dr. Stefan Conrad

Informatik

Prof. Dr. Stefan Conrad leitet seit 2002 den Lehrstuhl für Datenbanken und Informationssysteme am Institut für Informatik. Seit 2015 ist er Mitglied des Senats der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

In seiner Forschung arbeitet er an Fragestellungen der Analyse großer Datenbestände, insbesondere im Image Retrieval, in der Analyse von Zeitreihen, im Clustering sowie im Text Mining. Er kooperiert seit vielen Jahren mit Praxispartnern, insbesondere in mehreren BMWi-geförderten ZIM-Projekten zum Opinion Mining, zur Extraktion für Benutzer wichtiger Produktmerkmale und zur automatisierten Textzusammenfassung. Am DIID gilt sein Interesse der Erforschung von Techniken für automatisierte Themenerkennung und Inhaltsanalysen von Textbeiträgen sowie der Identifikation von Argumentstrukturen, subjektiven Bewertungen und Emotionen.

Kontakt

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Informatik

Jasmin Daum

Praxispartner

Ansprechpartnerin bei der openPetition gGmbH. Interessen der Organisation:

  • Petitionen als Werkzeug der Online-Partizipation
  • Modernisierung des Petitionsrechts auf Landes- und Bundesebene
  • Bürger-Politik-Dialog auf Augenhöhe, parlamentarisch-repräsentative Demokratie stärken

Kontakt

openPetition gGmbH
Praxispartner

Prof. Dr. Ines Engelmann

Kommunikationswissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Nachrichtenproduktion im Journalismus
  • Medienrezeption im Publikum
  • Öffentliche Diskurse im Internet

Kontakt

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Kommunikationswissenschaft

Katharina Esau

Kommunikationswissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Öffentliche Meinungsbildung
  • (Politische) Online-Kommunikation
  • Deliberation und emotionale Kommunikation in Online-Diskussionen

Kontakt

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Kommunikationswissenschaft

Dr. Tobias Escher

Politikwissenschaft

Tobias Escher ist Koordinator des DIID an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und betreut das NRW Fortschrittskolleg Online-Partizipation. Er ist Sozialwissenschaftler und hat am Oxford Internet Institute der University of Oxford promoviert.

In seiner Forschung beschäftigt er sich mit der Evaluation von Online-Beteiligung, insbesondere für politische Mitbestimmung. Darüber hinaus hat er das interfakultäre Lehrmodul „Theorie und Praxis der Online-Partizipation“ entwickelt.

Kontakt

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Politikwissenschaft

Kerstin Franzl

Forschungsinteressen:

  • Bürgerbeteiligung und partizipative Methoden
  • Demografischer Wandel
  • Ländliche Entwicklung
  • Infrastruktur

Kontakt

nexus – Institut für Kooperationsmanagement und
N/A

Dennis Frieß

Kommunikationswissenschaft

Forschungsinteressen:

  • E-Partizipation
  • (Politische) Online-Kommunikation
  • Erwartungen von Bürgern, Politikern und Verwaltungsmitarbeitern in Online-Beteiligungsverfahren

Kontakt

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Kommunikationswissenschaft

Katharina Gerl

Politikwissenschaft

Katharina Gerl ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am DIID und am Lehrstuhl für Politikwissenschaft II an der Heinrich-Heine-Universität.Sie studierte Politikwissenschaft (B.A.) an der Universität Bremen  und Politische Kommunikation (M.A.) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Im Sommer 2016 hat sie Ihre Dissertation zu den Auswirkungen der neuen Medien auf Parteien als Organisationen erfolgreich verteidigt

Ihre Forschungsinteressen liegen im Bereich der Beziehung von Internet und Politik sowie im Bereich der Politischen (Online-)Kommunikation und der Evaluation von Online-Partizipationsprozessen.

Kontakt

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Politikwissenschaft

Robert Gerlit

Informatik, Politikwissenschaft


Forschungsinteressen

  • E-Government
  • Open Government
  • E-Partizipation
  • Barrieren der (Online-)Bürgerbeteiligung und Gründe der Nicht-Beteiligung
  • Bürgerhaushalt

Kontakt

Bayerisches Staatsministerium für Digitales, Referat B1 - Grundsatzfragen, IT-Strategie und IT-Recht und Referat B3 - Digitale Verwaltung
Informatik, Politikwissenschaft

Jun.-Prof. Dr. Ing. Kalman Graffi

Informatik

Forschungsinteressen:

  • Selbst-organisierende Protokolle und Mechanismen für Verteil-Systeme
  • Peer-to-Peer-Systeme
  • Netzwerkprotokolle
  • Mobile und opportunistische Netzwerke
  • Technische Grundlagen für hochskalierbare Onlinepartizipation

Kontakt

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Informatik

Dr. Lars Heilsberger

Politikwissenschaft, Soziologie, Verwaltungswissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Theorien und Konzepte der Stabilität politischer Systeme
  • Hochschulgovernance
  • Neue Institutionenökonomik
  • Theorien sozialen Austauschs

Kontakt

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Politikwissenschaft, Soziologie, Verwaltungswissenschaft

Christoph Henseler

Informatik

Forschungsinteressen:

  • Sicherheitsforschung
  • Interaktive und webbasierte Informationssysteme

Kontakt

nexus – Institut für Kooperationsmanagement und interdisziplinäre Forschung
Informatik

Prof. Dr. Harald Hofmann

Rechtswissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Juristische Aspekte der Bürgerbeteiligung (insbes. Bürgerentscheid)
  • Verwaltungsrecht in der VR China

Kontakt

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW
Rechtswissenschaft

Dr. Jan Hendrik Kamlage

Politikwissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Demokratie- und Partizipationsforschung
  • Nachhaltigkeitsforschung
  • Dialogorientierte Bürger- und Stakeholderbeteiligung

Kontakt

Kulturwissenschaftliches Institut Essen; Participedia
Politikwissenschaft

Prof. Dr. Norbert Kersting

Politikwissenschaft

Prof. Norbert Kersting ist Professor für Vergleichende Politikwissenschaft, Kommunal- und Regionalpolitik am Institut für Politikwissenschaft der Universität Münster. Er war Präsident und ist Vize-Präsident des Research Committees 10 zu „Electronic Democracy“ und Sprecher der Arbeitskreises „Digitalisierung und Politik-E-Governance“ des deutschen Politologenverbandes DVPW. Seine Schwerpunkte sind Online- und Offline-Partizipation, Smart City, E-Government und Demokratische Innovation.

Kontakt

Universität Münster, Institut für Politikwissenschaft
Politikwissenschaft

Prof. Dr. Marianne Kneuer

Politikwissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Wirkungen von Online-Partizipation auf Demokratiequalität
  • Online-Kommunikation in Protestbewegungen und Autokratien
  • E-democracy als Messproblem
  • Diffusion von e-government und e-participation

Kontakt

Universität Hildesheim
Politikwissenschaft

Dr. Alma Kolleck

Politikwissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Politische Partizipation
  • Politik und Technik
  • Politische Kommunikation

Kontakt

Goethe-Universität Frankfurt am Main
Politikwissenschaft

Prof. Dr. Robert Krimmer

Politikwissenschaft

Forschungsinteressen:

  • E-Partizipation
  • E-Democracy
  • E-Voting
  • E-Governance
  • Digitale Gesellschaft

Kontakt

Tallinn University of Technology - Ragnar School of Innovation and Governance
Politikwissenschaft

Yasmine Kühl

Politikwissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Internetbasierte Kommunikations- und Interaktionsprozesse
  • Techniksoziologie
  • Soziale Bewegungen / Parteienforschung
  • Partizipative Verfahren in der TA
  • Big Data

Kontakt

Karlsruher Institut für Technologie – Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Politikwissenschaft

David Lanius

Philosophie

Forschungsinteressen

  • Argumentationstheorie und Logik
  • Sprach- und Rechtsphilosophie
  • Diskurs- und Argumentanalyse
  • Deliberation und Partizipation in der öffentlichen Debatte

Kontakt

Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse, Karlsruhe
Philosophie

Matthias Liebeck

Informatik

Forschungsinteressen:

  • maschinelle Sprachverarbeitung (Text Mining)
  • maschinelle Lernverfahren
  • Argument Mining
  • Author Profiling
  • Topic Modeling
  • Topic Labeling
  • Deep Learning

Kontakt

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Informatik

Dr. Ralf Lindner

Politikwissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Internetbasierte Kommunikations- und Interaktionsprozesse (e-Partizipation & e-Democracy)
  • Analyse der Aneignungsprozesse neuer Technologien
  • Technikfolgenabschätzung
  • Governance neuer Technologien
  • Politikfeldanalysen (Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik; Politikberatungsprozesse)

Kontakt

Fraunhofer ISI
Politikwissenschaft

Prof. Dr. Jörn von Lucke

Politikwissenschaft

Forschungsinteressen:

  • E-Government
  • Web 2.0
  • Open Government
  • Open Budget 2.0
  • Offene Daten / Haushaltsdaten
  • Open Government Collaboration
  • Offene gesellschaftliche Innovation
  • Smart Government

Kontakt

Zeppelin Universität Friedrichshafen; The Open Government Institute
Politikwissenschaft

Prof. Dr. Stefan Marschall

Politikwissenschaft

Prof. Dr. Stefan Marschall leitet seit 2010 den Lehrstuhl Politikwissenschaft II mit dem Schwerpunkt „Politisches System Deutschlands“ an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Er beschäftigt sich u. a. mit den Folgen der Etablierung des Internets auf die politische Kommunikation und Entscheidungsfindung. Er ist Sprecher des Arbeitskreises „Politik und Kommunikation“ der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft. Am DIID gilt sein Interesse vor allem der theoretische Fundierung, Weiterentwicklung und Standardisierung von Evaluationskriterien und -instrumenten für Online-Partizipationsverfahren in unterschiedlichen Praxisbereichen.

Kontakt

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Politikwissenschaft

Prof. Dr. Martin Mauve

Informatik

Prof. Dr. Martin Mauve leitet seit 2003 den Lehrstuhl für Rechnernetze und Kommunikationssysteme. Seit 2015 ist er Dekan der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Seine Forschungsinteressen sind unter anderem sichere und robuste verteilte Systeme, computergestützte Gruppenarbeit und die Realisierung von Partizipation mittels Internettechnologie. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der hoch skalierbaren Unterstützung von Diskussion und Entscheidungsfindung. Im Rahmen des DIID gilt sein Interesse unter anderem innovativen Konzepten für dialogbasierte Online-Partizipationsverfahren und deren technische Umsetzung in funktionsfähige Systeme.

Kontakt

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Informatik

Prof. Dr. Katrin Möltgen-Sicking

Rechtswissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Nichtverfasste Formen politischer Partizipation auf kommunaler Ebene
  • Politische Partizipation von Migrantinnen und Migranten
  • Bürgerkommune / local governance
  • Kommunale Integrationspolitik / interkulturelle Öffnung der Verwaltung / interkulturelles Personalmanagement

Kontakt

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW
Rechtswissenschaft

Dr. Jörg Radtke

Politikwissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Digitale Politik und Partizipation
  • Bürgerschaftliches Engagement
  • Infrastrukturen und Öffentlichkeit
  • Energie- und Nachhaltigkeitspolitik
  • Policy- und Governance-Forschung

Kontakt

Universität Siegen, Politikwissenschaft
Politikwissenschaft

Christoph Raetzsch

Journalistik, Kommunikationswissenschaft

Christoph Raetzsch ist Associate Professor für Journalistik und Digitale Methoden an der Universität Aarhus (Dänemark). Er forscht im Rahmen des Konzepts von “Infrastrukturen von Öffentlichkeiten” zu Prozessen öffentlicher Kommunikation an der Schnittstelle von sozialen Medien, digitalen Stadträumen und neuen journalistischen Konzepten. Zuvor war er Research Fellow am Weizenbaum Institut Berlin, Postdoc im EU-geförderten Projekt OrganiCity an der Universität Aarhus (2017-18). Er promovierte 2014 an der Graduiertenschule für Nordamerikastudien der Freien Universität Berlin zum technologischen Wandel im amerikanischen Journalismus im 19. und 20. Jahrhundert.

Forschungsschwerpunkte:

  • digitaler Strukturwandel der Öffentlichkeit
  • Geschichte und Theorie von (digitalen) Medien
  • Logiken und Aneignungsformen technologischer Systeme. 

Kontakt

Aarhus Universitet, Department of Media and Journalism Studies
Journalistik, Kommunikationswissenschaft

Dr. Anett Richter

Forschungsinteressen:

  • Dialogforen und Online-Konsultationen
  • Citizen Science

Kontakt

Helmholtz-Center für Umweltforschung
N/A

Prof. Dr. Jörg Rothe

Informatik

Forschungsinteressen:

  • Collective decision making
  • Computational social choice
  • Algorithmic game theory
  • Algorithmics

Kontakt

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Informatik

PD Dr. Eva Ruffing

Verwaltungswissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Öffentlichkeitsbeteiligung bei der Stromnetzplanung
  • Verwaltungsnetzwerke
  • Legitimität und Accountability

Kontakt

Universität Hamburg
Verwaltungswissenschaft

Prof. Dr. Björn Scheuermann

Informatik

Forschungsinteressen:

  • Große Datenräume in Web-basierten Umgebungen
  • Modelle und Algorithmen
  • Modellbasierte Systementwicklung

Kontakt

Humboldt-Universität zu Berlin
Informatik

Dr. Jan-Hinrik Schmidt

Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Soziale Medien (Kommunikationsarchitektur; Nutzungspraktiken; Konsequenzen für Öffentlichkeit und politische Teilhabe)

Kontakt

Hans-Bredow-Institut für Medienforschung
Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft

Dr. Ing. Carolin Schröder

Verwaltungswissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Partizipation und E-Partizipation in der Stadtentwicklung
  • Nachhaltige Stadtentwicklung
  • Smart Cities
  • Demokratie und Gesellschaft

Kontakt

Technische Universität zu Berlin
Verwaltungswissenschaft

Prof. Dr. Wolf J. Schünemann

Politikwissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Internationale Beziehungen
  • Europäische Integration
  • Internet Governance
  • Cybersicherheit
  • Online-Kommunikation
  • E-Government

Kontakt

Universität Hildesheim
Politikwissenschaft

Prof. Dr. Caja Thimm

Kommunikationswissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Onlinemedien
  • Unternehmenskommunikation
  • Alter und Medien
  • Computerspiele
  • Politische Kommunikation

Kontakt

Universität Bonn
Kommunikationswissenschaft

Dr. Kathrin Voss

Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Protestkommunikation
  • Zivilgesellschaftliche Partizipation im Internet

Kontakt

Universität Hamburg
Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft

Thomas Wagenknecht

Informatik

Forschungsinteressen:

  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Open Innovation
  • CSCW

Kontakt

FZI Forschungszentrum Informatik
Informatik

Dr. Aiko Wagner

Politikwissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Wahl- und Parteiensysteme
  • Politisches Verhalten
  • Politische Institutionen
  • Sozialwissenschaftliche Methoden & Methodologie

Kontakt

Wissenschaftszentrum für Sozialforschung
Politikwissenschaft

Thomas Weiler

Rechtswissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Staats- und Europarecht
  • Rechtliche Voraussetzungen für verbindliche kommunale Online-Partizipation in NRW

Kontakt

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW
Rechtswissenschaft

Prof. Dr. Jens Weiß

Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Institutioneller Wandel und Transformation von Verwaltungen
  • Governance, Steuerung und strategisches Management in Kommunalverwaltungen
  • Elektronische Demokratie

Kontakt

Hochschule Harz
Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft

Prof. Dr. Claus-Christian Wiegandt

Verwaltungswissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Veränderungen in der Stadt- und Regionalentwicklung
  • Probleme und Chancen einer zielgerichteten Gestaltung städtischer und stadtregionaler Entwicklungsprozesse

Kontakt

Universität Bonn
Verwaltungswissenschaft

Prof. Dr. Jens Wolling

Kommunikationswissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Politische Kommunikationsforschung
  • Medienwirkungs- und -nutzungsforschung
  • Onlineforschung
  • Qualitätsforschung
  • Methoden der empirischen Kommunikationsforschung

Kontakt

Technische Universität Ilmenau
Kommunikationswissenschaft

Dr. Theresa Züger

Politikwissenschaft

Forschungsinteressen:

  • Digitale Formen zivilen Ungehorsams

Kontakt

Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft
Politikwissenschaft