Arbeitsbereich: Rechtswissenschaft

Thomas Weiler

11. April 2017

Forschungsinteressen:

  • Staats- und Europarecht
  • Rechtliche Voraussetzungen für verbindliche kommunale Online-Partizipation in NRW

Prof. Dr. Katrin Möltgen-Sicking

11. April 2017

Forschungsinteressen:

  • Nichtverfasste Formen politischer Partizipation auf kommunaler Ebene
  • Politische Partizipation von Migrantinnen und Migranten
  • Bürgerkommune / local governance
  • Kommunale Integrationspolitik / interkulturelle Öffnung der Verwaltung / interkulturelles Personalmanagement

Prof. Dr. Harald Hofmann

11. April 2017

Forschungsinteressen:

  • Juristische Aspekte der Bürgerbeteiligung (insbes. Bürgerentscheid)
  • Verwaltungsrecht in der VR China

Prof. Dr. Frank Bätge

7. November 2016

Prof. Dr. Frank Bätge ist  Hochschullehrer an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW sowie Lehrbeauftragter an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer und an der NRW School of Governance der Universität Duisburg-Essen. Vor seiner Berufung war er als Justiziar in der Kommunlaverwaltung tätig.

Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen des Kommunalrechts und des Rechts der politischen Partizipation. Hierbei interessiert sich Prof. Dr. Frank Bätge insbesondere auch für Rechtsfragen von e-Democracy und e-Partizipation. Er hat hierzu diverse Veröffentlichungen verfasst und ist Mitherausgeber der Zeitschrift “Kommunalpraxis Wahlen” sowie der Schriftenreihe “Besonderes Verwaltungsrecht”.