Arbeitsbereich: Kommunikationswissenschaft

Christoph Raetzsch

30. October 2019

Christoph Raetzsch ist Associate Professor für Journalistik und Digitale Methoden an der Universität Aarhus (Dänemark). Er forscht im Rahmen des Konzepts von “Infrastrukturen von Öffentlichkeiten” zu Prozessen öffentlicher Kommunikation an der Schnittstelle von sozialen Medien, digitalen Stadträumen und neuen journalistischen Konzepten. Zuvor war er Research Fellow am Weizenbaum Institut Berlin, Postdoc im EU-geförderten Projekt OrganiCity an der Universität Aarhus (2017-18). Er promovierte 2014 an der Graduiertenschule für Nordamerikastudien der Freien Universität Berlin zum technologischen Wandel im amerikanischen Journalismus im 19. und 20. Jahrhundert.

Forschungsschwerpunkte:

  • digitaler Strukturwandel der Öffentlichkeit
  • Geschichte und Theorie von (digitalen) Medien
  • Logiken und Aneignungsformen technologischer Systeme. 

Prof. Dr. Jens Wolling

11. April 2017

Forschungsinteressen:

  • Politische Kommunikationsforschung
  • Medienwirkungs- und -nutzungsforschung
  • Onlineforschung
  • Qualitätsforschung
  • Methoden der empirischen Kommunikationsforschung

Dr. Kathrin Voss

11. April 2017

Forschungsinteressen:

  • Protestkommunikation
  • Zivilgesellschaftliche Partizipation im Internet

Prof. Dr. Caja Thimm

11. April 2017

Forschungsinteressen:

  • Onlinemedien
  • Unternehmenskommunikation
  • Alter und Medien
  • Computerspiele
  • Politische Kommunikation

Dr. Jan-Hinrik Schmidt

11. April 2017

Forschungsinteressen:

  • Soziale Medien (Kommunikationsarchitektur; Nutzungspraktiken; Konsequenzen für Öffentlichkeit und politische Teilhabe)

Dennis Frieß

11. April 2017

Forschungsinteressen:

  • E-Partizipation
  • (Politische) Online-Kommunikation
  • Erwartungen von Bürgern, Politikern und Verwaltungsmitarbeitern in Online-Beteiligungsverfahren

Katharina Esau

11. April 2017

Forschungsinteressen:

  • Öffentliche Meinungsbildung
  • (Politische) Online-Kommunikation
  • Deliberation und emotionale Kommunikation in Online-Diskussionen

Prof. Dr. Ines Engelmann

11. April 2017

Forschungsinteressen:

  • Nachrichtenproduktion im Journalismus
  • Medienrezeption im Publikum
  • Öffentliche Diskurse im Internet