Drittes Jahrestreffen des Strategienetzwerks Online-Partizipation am 15. und 16. November 2018 in Berlin

Alle Mitglieder des Strategienetzwerks Online-Partizipation sind herzlich zum dritten Jahrestreffen am 15. und 16. November 2018 eingeladen! Wir freuen uns, dass die  Veranstaltungsort dieses Mal am Weizenbaum-Institut in Berlin stattfinden wird. Das aktuelle Programm der Veranstaltung finden Sie hier…

Das Strategienetzwerk Online-Partizipation trifft sich bereits zum dritten Mal und gründete sich 2016 mit dem Ziel, eine Plattform des Austauschs und der Vernetzung für die im Bereich Online-Partizipation forschenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu etablieren und den Dialog mit der Praxis zu führen. Um diese Zielsetzung zu verfolgen, sollen auf dem Jahrestreffen Phänomene, Theorien und Praxisbeispiele rund um das Thema digitale Bürgerbeteiligung diskutiert werden. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Die Veranstaltung ist in Themenblöcke aufgeteilt, die durch Impulsreferate eingeleitet werden, und der ausführlichen Diskussion thematischer Schwerpunkte dienen. Themen dieses Jahres werden unter anderem die Emergenz neuer Online-Bürgernormen, digitale Bürgerbeteiligung im Infrastrukturkontext und webbasierte Medien in der Stadtentwicklung sein.

Das Treffen wird in diesem Jahr gemeinsam durch das Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft sowie das NRW-Forschungskolleg „Online-Partizipation“ als kooperatives Graduiertenkolleg der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW organisiert.

Falls Sie sich für die Veranstaltung anmelden möchten, so bitten wir um eine E-Mail an online-partizipation@uni-duesseldorf.de. Wir würden uns freuen, Sie im November in Berlin begrüßen zu dürfen.